Teddy - Rosinenbomber Pilot - Hermann-Spielwaren - Mohair, 37 cm
Teddy - Rosinenbomber Pilot - Hermann-Spielwaren - Mohair, 37 cm
Teddy - Rosinenbomber Pilot - Hermann-Spielwaren - Mohair, 37 cm
Teddy - Rosinenbomber Pilot - Hermann-Spielwaren - Mohair, 37 cm
Teddy - Rosinenbomber Pilot - Hermann-Spielwaren - Mohair, 37 cm

Teddy - Rosinenbomber Pilot - Hermann-Spielwaren - Mohair, 37 cm

Normaler Preis €195,00
Stückpreis  pro 
inkl. MwSt.

Der Pilot - Teddy von Hermann-Coburg ist 5-fach gegliedert und kann seinen Kopf, sowie seine Arme und Beine bewegen. Im Bauch ist eine mechanische Brummstimme eingearbeitet.

Der Teddy-Bär ist auf 250 Stück limitiert.

Dieser Teddy ist kein Spielzeug im Sinne der Spielzeug-Richtlinie /2009/48/EG Anhang I, 2c + d). Dieser Bär ist ausschließlich für erwachsene Sammler im Alter von mindestens 14 Jahren bestimmt.

Größe: 37 cm
Obermaterial: Mohairplüsch 
Füllung: Holzwolle
Limitierung: 250 Stück

  

Rosinenbomber Pilot
ein Teddybär zur Erinnerung an die Berliner Luftbrücke vor 70 Jahren

2018/2019 jährt sich die Operation Berliner Luftbrücke zum 70. Mal. Sie begann am 26. Juni 1948 und steht noch heute als Symbol für den Freiheitswillen der Menschen. Während der Zeit der Berliner Luftbrücke wurden über 2,2 Millionen Menschen in West-Berlin von den West-Alliierten über den Luftweg mit allen notwendigen Lebensmitteln, Medikamenten und Brennstoffen wie Kohle und Benzin versorgt, nachdem die sowjetische Besatzungsmacht die Land- und Wasserwege nach West-Berlin komplett gesperrt und den westlichen Teil Berlins von der Stromversorgung abgeschnitten hatte. Um die Versorgung der Menschen im eingeschlossenen Berlin sicherzustellen, landeten im 90 Sekunden Rhythmus rund um die Uhr Flugzeuge der West-Alliierten auf dem West-Berliner Flugplatz Tempelhof.

Liebevoll wurden die Flugzeuge von der Berliner Bevölkerung Rosinenbomber genannt. Der Name entstand, nachdem ein amerikanischer Pilot anfing, kleine Schokoladentäfelchen an selbstgebastelte Taschentuch-Fallschirme zu binden, und diese dann vor der Landung für die winkenden Kinder abwarf. Diese Aktion zog bald weite Kreise und viele seiner Kollegen folgten ihm. Daraufhin sammelten auch zivile Amerikaner Süßigkeiten um diese Aktion zu unterstützen.

Angesichts des durch die Luftbrücke demonstrierten Freiheitswillen der Menschen, hoben die Sowjets die Berlin Blockade nach 11 Monaten am 12. Mai 1949 wieder auf. Daraufhin wurde dann auch am 30. September 1949 die Operation Berliner Luftbrücke offiziell beendet.

Sollte der Pilot - Teddy einmal nicht vorrätig sein, informieren wir Sie umgehend. Der Teddy mit Brummstimme würde dann extra für Sie gefertigt werden. Die Lieferzeit würde dann 10 bis 14 Tage betragen.