Teddy - König Ludwig XIV- Hermann-Spielwaren - Mohair, 43 cm
Teddy - König Ludwig XIV- Hermann-Spielwaren - Mohair, 43 cm
Teddy - König Ludwig XIV- Hermann-Spielwaren - Mohair, 43 cm

Teddy - König Ludwig XIV- Hermann-Spielwaren - Mohair, 43 cm

Normaler Preis €274,00
Stückpreis  pro 
inkl. MwSt.

Der Lönig Ludwig XIV -Teddy von Hermann-Coburg ist 5-fach gegliedert und kann seinen Kopf, sowie seine Arme und Beine bewegen. Im Bauch ist eine mechanische Brummstimme eingearbeitet.

Der Teddy-Bär ist auf 500 Stück limitiert.

Dieser Teddy ist kein Spielzeug im Sinne der Spielzeug-Richtlinie /2009/48/EG Anhang I, 2c + d). Dieser Bär ist ausschließlich für erwachsene Sammler im Alter von mindestens 14 Jahren bestimmt.

Größe: 43 cm
Obermaterial: Mohairplüsch
Füllung: Holzwolle
Limitierung: 500 Stück

  

 

König Ludwig XIV (1638-1715)

Unter Ludwig XIV erlebte der französische Absolutismus seine Glanzzeit und wurde zum Vorbild für ganz Europa. Nach dem Tod seines Vaters, König Ludwig XIII, wurde er 1643 zum König von Frankreichgekrönt. Er hatte zum Herrscher alle Voraussetzungen wie Würde, Selbstgefühl, Willens- und Arbeitskraft, scharfen Verstand, Ergeiz, Selbstbeherrschung und Menschenkenntnis. Er allein wollte den Staatverkörpern und erhob mit seinem Wort „L’Etat c’est moi“– der Staat bin ich – den königlichen Absolutismus zu einem Dogma. Wegen seiner glanzvollen Hofhaltung, besonders im Schloss von Versailles, erhielt Ludwig XIV den Beinamen „Roi Soleil“ – Sonnenkönig. Seinen Anspruch der unteilbaren Souveränität rechtfertigte er durch die Verpflichtung, dem Staatswohl zu dienen. Die Überspannung seiner Machtpolitik und die andauernden Kriege führten am Ende jedoch zur völligen Erschöpfung des Landes und riefen einer der ersten schweren Krisen des absoluten Systems hervor.

Sollte der König Ludwig XIV - Teddy einmal nicht vorrätig sein, informieren wir Sie umgehend. Der Teddy mit Brummstimme würde dann extra für Sie gefertigt werden. Die Lieferzeit würde dann 10 bis 14 Tage betragen.